Auf praktisch keinem Produkt aus dem Einzelhandel fehlt der Balken mit den dünnen Strichen und der Nummer darunter. Der EAN-Code, auch als Strichcode oder Bar-Code bezeichnet, hat dem Handel den Umgang mit Waren aller Art wesentlich erleichtert. An der Kasse wird er einfach und schnell eingescannt, was das mühsame Eintippen einzelner Preise überflüssig gemacht hat